Die Beratungsstelle möchte auf dem Hintergrund einer unübersehbar gewordenen weltanschaulichen Landschaft zur Orientierung beitragen und bei der Suche nach einer tragfähigen Lebensgrundlage helfen.

Wir helfen durch

  • Bereitstellung von Materialien über Gruppierungen und Bewegungen in der weltanschaulichen Szene.
  • Weitergabe von Arbeitshilfen für Schule und Bildungsarbeit
  • Referenten für Fortbildungsveranstaltungen 
  • Vermittlung und Zusammenarbeit mit anderen Kirchlichen Dienstellen und kommunalen Einrichtungen
  • Beratung und Begleitung von Betroffenen und Angehörigen

Alle Beratungen erfolgen kostenlos und diskret...

Kontakt

Referat für Sekten- und Weltanschauungsfragen

im Bistum Fulda  - Sekretariat 0661 - 87353
 

Pfarrer Ferdinand Rauch
Telefon
06658 - 260

 

nach oben Seite drucken