Mit Bibel und Rucksack: 2. bis 8. Juli 2017

Unterwegs sein
Das Wandern „Mit Bibel und Rucksack“ zeichnet sich durch das Unterwegs-sein aus. Jeden Morgen brechen wir auf mit den nötigsten Dingen im Rucksack und erleben es buchstäblich, daß wir Menschen auf dem Weg sind, auf dem Weg zum Tagesziel.

Wandertour im Karwendel
Wir wandern durch das Karwendelgebirge. Treff- und Ausgangspunkt ist Mittenwald. Wir schlafen in Berghütten in Schlafsälen. Ein Morgenimpuls stimmt jeweils auf den Tag ein. Die ersten Stunden wandern wir schweigend: Zeit, auf dem Weg zu beten, Zeit, sich in Gottes Schöpfung wahrzunehmen, Zeit zu sehen, zu hören, zu spüren. Es kann eine wichtige Erfahrung sein, sich selber so mit dem eigenen Körper zu erleben: In der Anstrengung und Erschöpfung, in Hitze und Regen, als ein Teil der Natur.

Termin 2016:
02. bis 08. Juli 2016
Wir treffen uns am Sonntag, 02. Juli, um 18:30 Uhr am Bahnhof in Scharnitz/Mittenwald

Leitung:
Pfr. Harald Fischer, Exerzitienseelsorger Kassel

Kosten:
240,00 EUR (für AV-Mitglieder 210 EUR)
incl. Übernachtung im Schlafsaal, Frühstück und ein warmes Abendessen; Mittagsimbiß wird im Rucksack mitgetragen

Anmeldung:
Bei Pfr. Harald Fischer
bevorzugt per E-Mail: harald.fischer@st-familia-kassel.de
oder telefonisch über 0561. 15470
Anmeldung bitte bis 15. Mai 2017. Sie ist ab sofort möglich. Die Zahl der Teilnehmer/innen ist begrenzt.

nach oben Seite drucken