Ehe-, Familien- und Lebensberatung

Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle der Katholischen Kirche Kassel leistet seit vielen Jahren eine wichtige Arbeit an und mit Menschen, die in Konflikte geraten sind.

Ziel der Beratung ist es, durch das Gespräch Hilfe zur Selbsthilfe anzubieten. Die Beratungsgespräche sollen für den Einzelnen oder die Partner Anstoß und Motor einer Entwicklung sein, in deren Verlauf neue Erkenntnisse gewonnen und neue Fähigkeiten ausgebildet werden.

Kontakt


Katholische Ehe-, Familien- und Lebensberatung
Die Freiheit 2
34117 Kassel

Telefon
0561 . 7004-144
E-mail
efl-beratung.kassel@bistum-fulda.de

Internet
www.ehe-familien-lebensberatung-bistum-fulda.de


Leitung
Thomas Hartung

Dipl.theol.Dipl.päd.
Ehe-, Familien- und Lebensberater (BAG)

Die Beratungen finden nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung statt. Unser Beratungsangebot ist kostenlos.


Unsere Beratungsangebote

1. Beratung – für wen ?
Der Mensch erfährt immer wieder seine Grenzen. Gerade auch im Zusammenleben ergeben sich häufig Krisen und Konflikte. Wo aber die eigenen Bemühungen um Klärung von Konflikten scheitern, kann das Gespräch mit anderen weiterhelfen.

2. Wie geschieht die Beratung?
Die Beraterinnen und Berater versuchen im persönlichem Gespräch auf die Ratsuchenden und ihre Fragen einzugehen. Dabei stützen sie sich auf die verschiedenen psychotherapeutischen Fachrichtungen. Bei Paarkonflikten ist es günstig, wenn beide Partner die Beratung aufsuchen. Sollte dies nicht möglich sein, sind auch Einzelgespräche möglich.

3. Wer berät Sie?
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Beratungsstelle haben neben ihrem Grundberuf als Diplom-Psychologe, Diplom-Pädagoge, Diplom-Theologe o.ä. eine mehrjährige Zusatzausbildung zum/r „Ehe-, Familien- und Lebensberater/in“ absolviert. Sie bilden sich regelmäßig im Beratungsbereich fort.

4. Kosten
Die Beratungen sind kostenlos. Es wird jedoch eine finanzielle Beteiligung an den Kosten erwartet, wenn dies möglich ist.

Das Spendenkonto lautet:
Kasseler Sparkasse BLZ 520 503 53 Kto.-Nr. 11 80 50 58.  Eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt wird auf Wunsch zugesandt.

2016: Kommunikationstraining und Selbsterfahrungskurse für Paare

Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung in der Diözese Fulda e.V. bietet in ihren Beratungsstellen in Fulda, Hanau, Kassel und Marburg Einzelnen und Paaren in den verschiedensten Lebenskrisen und Konfliktsituationen kompetente Beratung und Unterstützung an.

Über dieses Angebot hinaus hält sie für Paare, die Impulse für die Gestaltung, Vertiefung und Entwicklung ihrer Paarbeziehung suchen, ein jährlich wechselndes Kursangebot bereit, das in unserem Jahresprogramm "BEZIEHUNGS WEISE" vorgestellt wird.

Die Kursangebote für das Jahr 2016 können Sie auch hier downloaden [ 0,2 MB ]:

Beziehungsweise - Angebote 2016 der Ehe-, Lebens- und Familienberatung

nach oben Seite drucken